Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 


 
Freunde
   
    pascale1974

    sommerkind21
   
    tagebuch-einer-liebenden

    wahrheitstraeumerin
   
    anderswo.ist.nirgendwo

    - mehr Freunde


Letztes Feedback
   7.03.17 10:08
    Schwule Vampire? Klingt
   17.03.17 15:03
    Hallo Maryvkelly :),
   17.03.17 15:05
    * hier nochmal der Link:
   17.03.17 15:08
    So alle guten Dinge sind
   13.04.17 02:46
   


http://myblog.de/maryvkelly

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
30 Wie hältst du Träume fest?

Normalerweise strebe ich danach meine Träume zu verwirklichen. Was relativ einfach ist, wenn es sich um kleine, materielle Dinge handelt. Etwas schwieriger wird es schon wenn ich an mir selbst arbeiten muss um die gewünschte Veränderung zu erreichen. Und ganz schlimm ist es, wenn ich erkennen muss, dass meine Wünsche und Träume in Bereiche gelangen die von mir nicht mehr beeinflussbar oder lenkbar sind.

Ja, es gibt Menschen die sagen „Jeder ist seines Glückes Schmied“, dennoch haben wir nicht immer die Möglichkeit uns die Welt so zu malen wie wir sie gerne hätten. Irgendwann ist damit Schluss sich alles selbst zu richten und es sich zu verdienen. Es gibt Momente, in denen wir einfach nichts weiter tun können, da sind wir auf die Gunst des Universums angewiesen. Da müssen wir akzeptieren lernen, still halten und uns in Geduld üben. Das finde ich persönlich ganz schrecklich.Und wer das Universum bereits ein bisschen kennt, der weiß, dass es sich, gerade, wenn man es eilig hat, unendlich viiieeel Zeit lässt...

In Bezug auf Bücher und Geschichten, so habe ich für meine „Träume“ ein geräumiges Bücherregal, das eine ganze Wand meines Wohnzimmers einnimmt.

Die von mir selbst geschrieben Werke verweilen zum Teil auf diversen externen Speichermedien, da sie immer wieder bearbeitet werden, und in aktueller Version ausgedruckt, jedes in seinem eigenen Aktenordner.Außerdem habe ich ein klassisches A5 Notizheft für handschriftliche Ideen, das ich immer mit mir herum trage, falls mich plötzlich die eine oder andere Muse mit bahnbrechender Inspiration überfallt.

#wirsindtraumfaenger

30.3.17 18:06
 
Letzte Einträge: 29 Ein wahr gewordener Traum, Servus ihr Lieben!, MUSENKÜSSE, Wie versprochen..., Harry Potter und ich


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung