Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 


 
Freunde
   
    pascale1974

    sommerkind21
   
    tagebuch-einer-liebenden

    wahrheitstraeumerin
   
    anderswo.ist.nirgendwo

    - mehr Freunde


Letztes Feedback
   7.03.17 10:08
    Schwule Vampire? Klingt
   17.03.17 15:03
    Hallo Maryvkelly :),
   17.03.17 15:05
    * hier nochmal der Link:
   17.03.17 15:08
    So alle guten Dinge sind
   13.04.17 02:46
   


http://myblog.de/maryvkelly

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
19 Dein liebster Buchmensch

Meine Mama. Sie hat viel mit mir gelesen, als ich ein Kind war. (Auch wenn ich es oft blöd fand, vorgegebene Geschichten und Bücher für die Schule zu lesen.) Sie ist wirklich offen für alles, und wenn ihr ein ein Buch beim ersten Anlauf nicht gefällt, dann wartet sie ein paar Wochen, und gibt der Geschichte dann nochmals eine Chance.

Ich bin diesbezüglich schon offener als früher geworden, aber so gut wie sie bin ich noch nicht...

Da fällt mir aber auch ein, dass mein Papa mich sicher auch geprägt hat. Mein Interesse an Kriminalromanen und Verschwörungsgeschichten habe ich bestimmt von ihm.

Mein Bruder ist ein glühender Verfechter der „echten“ Papierbücher, und meinen Schwestern halte ich gerne jedes neue Skript unter die Nase, aufdass sie es lesen und mir ihre Meinung dazu sagen.

So wie's aussieht sind wir eine Familie die gerne liest und ein schönes Verhältnis zu Büchern hat.

Was habe ich also, umgeben von so vielen lieben Buchmenschen gelernt?

Steig' niemals auf Bücher die am Boden liegen.

Mach' keine Eselsohren in die Buchseiten. (Was ich nicht immer beherzige, weil Bücher mitunter hilfreiches Arbeitswerkzeug für mich sind, und auch als solches benutzt werden.)

Stelle keine Kaffeebecher auf Büchern ab. (Es sei den du forcierst den Coffeering – Look, der charmant über den Zeilen prangt.)

Kaninchen sind die natürlichen Feinde unserer geliebten Bücher. (Also immer hoooooch ins Regal mit unserer Papierlieblingen, wenn das plüschige Langohr frei hoppelt.)

Vielleser freuen sich immer über ein hübsches Lesezeichen.

Meine Schwester liest eindeutig schneller als ich.

Lies niemals Entenhausen-Comics in der Sauna, bei zu hohen Temperaturen und Luftfeuchtigkeit löst sich der Leim.

Gib jeder ungeliebten Geschichte eine zweite Chance, oder versuche wenigstens ihr etwas Positives abzugewinnen.

In diesem Sinne, einen lieben Gruß an euch und alle eure Lieblings-Buchmenschen da draußen, wir lesen uns morgen wieder – Mary V. Kelly

#wirsindtraumfaenger

19.3.17 19:49
 
Letzte Einträge: 25 Mit wem willst du am liebsten träumen?, 26 Wer liegt auf deinen SuB (Stapel ungelesener Bücher) ganz oben?, 29 Ein wahr gewordener Traum, 30 Wie hältst du Träume fest?, Servus ihr Lieben!, MUSENKÜSSE


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung